Erziehungswissenschaft » Facheinrichtungen » Forschungswerkstatt

Forschungswerkstatt Qualitative Inhaltsanalyse

In der Forschungswerkstatt Qualitative Inhaltsanalyse treffen sich interessierte WissenschaftlerInnen (Professorinnen und NachwuchswissenschaftlerInnen) in regelmäßigem Turnus, um gemeinsam am eigenem empirischem Material zu arbeiten. Alle Schritte der Methode, von der Planung des Forschungsdesigns über einzelne Schritte verschiedener Techniken qualitativen Inhaltsanalyse bis zur qualitativen Typenbildung und Ergebnisdarstellung können so im Austausch mit anderen diskutiert, reflektiert und bearbeitet werden. Zudem organisiert die Forschungswerkstatt regelmäßig hochschulöffentliche Vorträge zur Thematik und gesonderte Workshops mit ExpertInnen in der Anwendung der Methode.

Die Treffen der "Forschungswerkstatt Qualitative Inhaltsanalyse" werden über eine Mailingliste bekannt geben. Die Treffen finden entweder an der PH Weingarten oder online statt.

Sprechzeiten:

In der vorlesungsfreien Zeit finden Einzelsprechstunden der Forschungswerkstatt zu folgenden Zeiten statt: Montag, den 4.3., 13.00 - 15.00 Uhr (Anmeldung per Mail an queisser(at)ph-weingarten.de)

Montag, den 18.3., 13.00 - 15.00 Uhr (Anmeldung über moopaed)

Montag, den 25.3., 13.00 - 15.00 Uhr (Anmeldung über moopaed)

Die Studierenden können sich mit ihren Fragen direkt an die Forschungswerkstatt wenden.

Die Sprechstunden finden in 30minütigen Zeitslots statt. Eine Anmeldung wird daher empfohlen.

 Die Sprechstunden finden im NZ-Gebäude im Raum NZ 2.30-3

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Markus Janssen und Christoph Stamann